Alain Berset zu Besuch in Biel zum Tag der Kranken 2018
Blumengrüsse der Spitex AareBielersee zum Tag der Kranken
Gemeinsames Mittagessen in Biel nach dem Gottesdienst zum Tag der Kranken
Heidi Hanselmann besucht Patienten am Tag der Kranken
  • Aktivitäten

Die Schweiz zeigt sich solidarisch

Der Tag der Kranken lebt davon, dass sich möglichst viele Menschen am ersten Märzsonntag für kranke oder beeinträchtigte Menschen engagieren. Wir freuen uns über jede Aktion. Um zu zeigen, wie viele Menschen aktiv sind, publizieren wir jedes Jahr einen Überblick der Aktivitäten. Wir freuen uns über alle Gesten und Ideen!

Möchten Sie uns Ihren Beitrag melden? Dann können Sie Online unser Formular ausfüllen oder Sie schicken eine E-Mail mit den Angaben an: .

Selbstverständlich freuen wir uns auch über Bilder oder Textbeiträge zu Ihren Aktionen, die wir gerne unter Impressionen publizieren. Die Ansprache des/der Bundespräsident/in finden Sie hier.

Tragen Sie Ihre Aktivitäten auf unserer Website gratis ein

Aktivität / Event eintragen

Alle Aktivitäten im Überblick

Ganze Schweiz
7. März 2021
Klassisches Konzert
Duo Rahbarbara, Rahel Sohn-Klavier, Barbara Bossert-Querflöte
Goldflöte und Elfenbeinklavier
Künzlimattstrasse 9
5032
Aarau Rohr

Ein wünderschönes und fröhliches Konzert mit Musik für Querflöte und Klavier. Das Duo Rahbarbara spielt die Suite Antique von John Rutter.

Ganze Schweiz
7.3.2021
Erzählen am Tag der Kranken 2021
Sterntaler - Mutabor Märchenstiftung
Susanna Ackermann-Wittek
Brunaustrasse 11
8002
Zürich

Da wegen den Corona-Regeln keine Besuche möglich sind, werden die Sterntaler-Erzählenden Märchen verschenken. Ein Märchen frei erzählt klingt nach und lässt die Gedanken an anderen Orten wandern.  Geniessen Sie diese kostenlose Freude als Geschenk der Sterntaler Erzählenden am Sonntag 7. März 2021.  

Am Telefon hören Sie ein bis zwei Märchen.              

Dafür können Sie sich anmelden bei Susanna Ackermann susanna.ackermann@bluewin.ch.

Eine Erzählerin in Ihrer Region ruft Sie an, um den Termin/Zeit zu vereinbaren. Sie wird sich zur abgemachten Zeit telefonisch bei Ihnen melden.

Wünschen Sie sich ein Märchen mit der Post zugeschickt? Dann melden Sie sich ebefalls per E-Mail bei Susanna Ackermann.

Ganze Schweiz
7.3.2021
Playlists mit Schweizer Volksmusik zum Tag der Kranken
Verband Schweizer Volksmusik VSV
Lehnplatz 22
6460
Altdorf

Normalerweise spielen über 200 Musikformationen am Tag der Kranken unentgeldlich in Alters- und Pflegeheimen und Spitälern und Kliniken. Dieses Jahr können wegen Corona die Anlässe nicht in der gewohnten Form stattfinden. Damit die Musik trotzdem zu den kranken, beeinträchtigten und betagten Menschen kommt, stellt der Verband Schweizer Volksmusik Playlists zur Verfügung:

 

Ganze Schweiz
7.3.2021
Podcast zum diesjährigen Motto "verletzlich, aber stark"
Beratung Leben und Sterben
Dorothea Murri
Schwanengasse 5/7
3011
Bern

Tag der Kranken als Auftakt einer Podcast-Serie. Wer ein WARUM zum Leben hat, erträgt fast jedes WIE. Titel der ersten Folge: Endlich leben! Warum es sich lohnt mit der Auferstehung schon jetzt zu beginnen.

Link zum Podcast "Endlich leben" von Dorothea Isa Murri

Ganze Schweiz
7.3.2021, ab 10.00 Uhr
Spezialwunschkonzert mit volkumstümlicher Musik und Jodelgesang zum Tag der Kranken auf Radio Tell
Radio Tell - Heimatklang der Schweiz
Bernstrasse 99
3122
Kehrsatz

Am 7. März findet ab 10.00 Uhr eine „Spezialedition“ des Sonntagswunschkonzerts zum Tag der Kranken statt.

Da die Sendung vorproduziert wird, ist es zwar nicht möglich, live ins Studio anzurufen, aber Wünsche können im Vorfeld ab sofort bis zum 5.3.2021, 12.00 Uhr über das Formular unserer Website, mit einem Brief oder auch über eine Sprachnachricht auf unsere Nummer 0840 80 80 80 gemeldet werden. Denken Sie daran mitzuteilen, welches Lied von welchem Interpreten Sie gerne hören möchten.

Radio Tell kann in der ganzen Schweiz über DAB, Kabel, Swisscom TV, unsere App oder unsere Website www.radiotell.ch empfangen werden. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche und Geschichten.

Ganze Schweiz
Mittwoch, 03.03.2021 | 20.00 bis 22.00 Uhr
Livestream mit Robin Rehmann zu «verletzlich, aber stark»
Stiftung Pro Mente Sana
Austauschplattform inCLOUsiv.ch
Hardturmstrasse 261
8005
Zürich

Für unseren Livestream mit Robin Rehmann haben wir das Motto «verletzlich, aber stark» des Tag der Kranken übernommen. Wir laden Gäste ein, die uns mehr zu den Aktivitäten des Tages erzählen. Aber wir schauen auch, was uns ein ausgewiesener Experte, Patrice Wyrsch, neues zur Hochsensibilität zu erzählen hat. In seinem vor kurzem erschienenen Buch «Neurosensitivität – Die Kraft der Hochsensiblen», lädt er uns auf eine spannende Reise zum besseren Verständnis von hochsensitiven Menschen ein. Der Link zum Livestream wird hier aufgeschaltet: https://inclousiv.ch/livestream-zu-verletzlich-aber-stark/

Tag der Kranken

06. März 2022

Unsere Partner

Newsletter abonnieren

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.